5 thoughts on “Helden des Alltags: das Rad

  1. Oh ja, kann passieren, dass mein Kneipenrad den Heldenstatus irgndwann auch noch mal offieziell erhält! Es ist toll, da merke ich nicht, dass ich Sport mache!

    Liebe Grüße ;) Minza

    • Das stimmt! Dadurch, dass es keine Überwindung kostet, fühlt es sich wirklich nicht wie Sport an!
      Warum heißt dein Fahrrad Kneipenrad? Klingt gut! Kneipentouren können aber auch manchmal recht sportlich werden…

Wir freuen uns über jeden Kommentar!